Vorträge
     
  Jedes Winterhalbjahr veranstaltet die HAG einen Vortragszyklus. Die Vorträge finden jeweils an einem Montagabend um 18.15 Uhr in der Alten Aula der Museen an der Augustinergasse 2 statt. Daran schliesst sich ein «Zweiter Akt» mit Abendessen im «Hotel Basel», Münzgasse 12, an. Gäste sind herzlich willkommen!
     
   
     
  Im Vortragszyklus 2018/19 «Das Basel der Burckhardts» finden folgende Vorträge statt:

  Montag, 29. Oktober 2018
Prof. Dr. Lucas Burkart, Basel:
Aus dem Rahmen. Jacob Burckhardt, die Photographie und die Ordnung der Welt.
Dieser Vortrag findet im Historischen Museum Basel (Barfüsserkirche) statt.
     
  Montag, 12. November 2018
Markus Ritter, Basel:
Basler Stadtplanung im 20. Jahrhundert aus dem Blickwinkel ihres jahrzehntelangen Kritikers Lucius Burckhardt.
     
  Montag, 26. November 2018
PD Dr. Seraina Plotke, Basel:
Konrad von Würzburg und seine Basler Gönner.
     
  Montag, 10. Dezember 2018
Prof. Dr. Oliver Nachtwey, Basel:
Der Geist des digitalen Kapitalismus.
     
  Montag, 7. Januar 2019
Dr. Roman Rossfeld, Bern:
Das Bürgertum im Landesstreik.
     
  Montag, 21. Januar 2019
Dr. Barbara Piatti, Basel:
Die Taufbücher von St. Theodor (1490-1737) - ein kulturgeschichtlicher Schatz, lesbar gemacht.
     
  Montag, 4. Februar 2019
Guido Lassau, lic.phil., Sven Billo MA, Simon Graber MA, Basel:
Das mittelalterliche Basel unter dem Spiegelhof.
In Kooperation mit den Burgenfreunden beider Basel.
     
  Montag, 18. Februar 2019
Prof. Dr. Leonhard Burckhardt, Basel:
Die Zitternden. Feigheit, Dienstverweigerung und Fahnenflucht in der griechischen Militärgeschichte.
In Kooperation mit der Stiftung Militärbibliothek Basel.
     
  Montag, 4. März 2019 (auch Jahresversammlung der Gesellschaft)
Prof. Dr. phil. habil. Hans-Rudolf Meier, Weimar:
Das Millennium nach der Heinrichsweihe... zur Baugeschichte des Basler Münsters.
Dieser Vortrag findet im Historischen Museum Basel (Barfüsserkirche) statt.